Großer Arber
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Großer Arber

Zur Strecke

Strecke: ca.2 km Grad: Leicht Dauer: ca. 1 Std. Höchster Punkt: 1400m
Eine wirklich kleine Wanderung. Gerade einmal 2km führt der Rundwanderweg auf dem Hochplateu des großen Arbers herum. Perfekt für einen Einstieg ins große Wandern.
Mit der Seilbahn geht es nach oben. Dabei ist die Seilbahnstrecke gar nicht mal so lang, immerhin fährt man mit dem Auto bereits einige Höhenmeter nach oben. Da die Seilbahn recht kurz ist sind auch die Preise recht moderat. Oben am Gipfel angekommen geht es erst einmal ein paar Meter steil nach oben. Dabei kommt hier schon fast Alpenfeeling auf, Schotterpisten, Sträucher, ein paar Bäume,- kommt schon recht nahe. Auch der Ausblick wenn es nicht gerade nebelig ist so wie bei uns ist von hier oben recht schön und weitläufig. Von hier starten ein paar wenige Touren. die Kürzste ist wohl die Gipfelumrandung mit knapp 2 km. das Gipfelkreuz ist schnell erreicht und wirkt schon fast kitschig hier oben auf dem Hochplateau. Der kleine Rundwanderweg führt einmal um das Plateau herum. Hinweisschilder geben Informationen der Umgebung frei. Wer möchte kann dann noch schließlich die Kapelle anschauen oder etwas auf den dahinter liegenden Felsen enpor klettern. Mit der Seilbahn geht es wieder runter oder wer möchte kann die Tour dann auch zum Parkplatz zu Fuß zurück legen. Vielleicht sind wir schon etwas zu verwöhnt von den Alpen, uns hat jedoch dieser Kurzausflug vollkommmend gereicht.

Infobox

Bildergalerie

Vorschaubild klicken zum Vergrößern