© Michael Franke

Berggasthof Auerhahn (zur Bildergalerie)

Megafreundliche Gastgeber.

Der   Berggasthof   Auerhahn   bietet   auf   einer   überschaubaren   Fläche   ein   paar   Zimmer   in   Form   von Doppel/Drei und Vierbettzimmern an. Der   Zustand   ist   wie   er   auf   einer   Skihütte   zu   erwarten   ist.   Ur-gemütlich   ohne   viel   Schnickschnack. Das   was   da   ist   funktioniert   wie   es   soll   und   die   Sauberkeit   war   überall   gegeben.   Inklusive   waren Frühstück,   Abendessen,   die   Hochschwarzwald   mit   vielen   Leistungen   sowie   W-Lan   das   wirklich erstklassig war im Gegensatz zu vielen Hotels! Gästestruktur sehr unterschiedlich, Deutsche, englischsprachige, Kinder und Erwachsene....            Lage : Der    Auerhahn    befindet    sich    direkt    an    der    Piste,    aber    auch    nur    wenige    Meter    vom Geschehen   an   der   Talstation   entfernt   wo   man   Apre   Ski,   Restaurant,   Skischule   etc.   vorfindet. Parkplatz   kann   dort   kostenfrei   an   der   Talstation   genutzt   werden   und   von   dort   aus   sind   das Erlebnisbad    am    Tittisee    oder    das    Radeonbad    schnell    erreicht.    Auch    der    Bus    hat    hier    eine Haltestelle. Zur   Hütte   kommt   man   am   Besten   mit   den   Ski...-   sofern   Winter   ist   und   Schnee   liegt.   Zuerst   mit dem   Lift   hoch   und   dann   vor   der   Talstation   rechts   zum   Auerhahn   abbiegen   ;-)   (Das   Gepäck   wird vom Gastgeber per Snowmobil nach oben befördert) ;-) Zimmer :    Die    Zimmer    sind    sehr    einfach.    Ich    hatte    ein    Doppelzimmer    (    Hochbett    )    als Einzelnutzung.   Die   Zimmer   sind   mit   W-Lan   Empfang,   Waschbecken,   Schrank,   Tisch   und   Stuhl ausgestattet.   Die   Größe   ist   dabei   völlig   ausreichend.   Die   Dusche   und   Toilette   befinden   sich   auf dem Flur. Typisch für eine Hütte. Sauberkeit war überall gegeben. Allerdings   sind   die   Zimmer   auch   recht   hellhörig.   Deswegen   wird   auch   auf   die   Bitte   um   Ruhe   ab   22 Uhr   hingewiesen.   -   Wenn   dann   auch   keine   nervigen   Kinder   dabei   sind   die   den   Flur   morgens   und abends   (   auch   nach   22   Uhr   )   hin   und   her   Rennen   und   laut   Schreien   so   wie   bei   meinem   Aufenthalt, ist es recht angenehm. Restauration :   Das   Frühstück   war   übersichtlich   und   doch   alles   da   was   man   brauchte!   Mehr   gibt es   zu   Hause   auch   nicht.   Leckere   Brötchen,   ganz   leckere   Croissants   am   Sonntag,   sehr   leckere Brezeln!,   Brötchen,   Käse/Wurstscheiben,   Aufstriche,   zweierlei   Säfte,   Kaffee,   Tee,   verschiedene Joghurts   und   Müsli.   Am   Sonntag   auf   Wunsch   sogar   gegen   einen   kleinen   Aufpreis   sehr   leckere Weiswürste direkt aus Bayern ;-) Zum   Abendessen   gab   es   ein   vorgegebenes   Menü,   immer   um   19   Uhr,   was   eine   sehr   gute   Zeit   war. Das   Abendessen   bestand   aus   3   Gängen...Salat   oder   mal   Suppe,   immer   mit   Brot   und   leckerem Aufstrich, ein Hauptgang wie Hirschgulasch und ein Dessert. Die   Getränke   haben   Normalpreise   und   es   gab   eine   gute   Auswahl   an   Bier,   Wein   sowie   Hugo   und andere   Getränke.   Der   Speiseraum   ist   gemütlich   wie   auf   einer   Skihütte   eben   und   der   Nebenraum hat sogar eine gemütliche Sitzecke für den drink am Abend. Sauberkeit war überall gegeben. Unterhaltung : Der   Auerhahn   bietet   selbst   zwar   keinen   Sport   oder   Pool   etc.,   dafür   gibts   es   ab   2 Übernachtungen   die   Hochschwarzwaldcard   und   damit   kann   man   alle   Skilifte   kostenlos   nutzen sowie Saunen oder Erlebnisbäder besuchen. Daher gibt es volle Punktzahl! Service :    Hier    volle    Anzahl    an    Punkten    von    uns!!!    Die    Gastgeber    sind    sehr    sehr    höflich    und zuvorkommend!   Nette   Begrüßung,   es   wird   auf   Wünsche   eingegangen,   Vorschläge   gemacht,   alles scheint   so   problemlos   ;-)   Den   Zwei   macht   es   sichtlich   Spaß   und   genau   das   ist   es   was   mich   bewegt dort    wieder    einmal    zu    übernachten!    Fremdsprachkentnisse    waren    vorhanden,    das    Zimmer sauber und Beschwerden hatte ich keine ;-) Sonstiges : Der    Auerhahn    empfiehlt    sich    für    Skifahrer    und    Schneebegeisterte...im    Sommer sicherlich   auch   für   Wanderer.   Die   Gastgeber   geben   dem   Auerhahn   den   besonderen   Schliff   und setzen   mit   Ihrer   Freundlichkeit   das   Pünktchen   auf   dem   i   !   Mir   hat   es   mehr   als   Gefallen   und   wem Einfachheit   nichts   ausmacht   wird   sich   hier   sehr   fühlen!   Die   hohe   Punktzahl   ergibt   sich   hier   aus dem Preis-Leistungsverhältniss.

Gesamtbewertung

Lage

Zimmer

Restauration

Unterhaltung

Service

Auerhahn
  |   Email: mail@1-2-wochenen.de

Bildergalerie

Adresse

Bewertung

Grafenmattweg 1, 79868 Feldberg                                                                      

www.auerhahn-feldberg.com

              

Besuchsjahr

Ca. 2015          

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern