Burg Bewartstein
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Burg Bewartstein

Burg Berwartstein

Eintritt: 5 Euro Erlebnis: Zwei Aussichtsterrassen Katakomben Aussicht Burggarten

Burg Berwartstein 1, 76981

Erlenbach bei Dahn

www.burgberwartstein.de

Eine Burg inmitten des schönen Dahenr Felsenlandes. Zwei große Aussichtsterrassen und dunkle Katakomben machen hier einen Besuch erlebnisreich!
Burg Bewartstein Der Eingang führt durch einen kleinen Treppengang nach oben direkt am Restaurant vorbei. Dort erhalte ich auch mein Eintrittsticket und bekomme ein paar Stufen weiter wissenswertes über die Burg erklärt. Dann darf ich selbst die Burg erkunden. Über einige Treppen erreiche vorbei an der Folterkammer und durch geheimnisvolle Gänge die erste Aussichtsterrasse. Die Sonne strahlt mit dem blauen Himmer um die Wette. Der Weitblick ist einmalig. Wieder ein paar Stufen höher, dieses Mal auf der anderen Seite die zweite Terrasse. Unterwegs entdecke ich Wappen, Rüstungen und ein kleines Schlafgemach. Der Weg führt zurück und ich zweige vor dem Ausgang nach rechts ab. So gelange ich in den doch überraschend großen Garten. Weitere Stufen hinab, auf der untersten Ebene befinden sich die Katakomben. Es ist stockduster! Dennoch getraue ich mich hinein. Mit der Handytaschenlampe komme ich gut voran. Zwischendurch befinde ich mich in größeren Räumen und eine alte Sage ist per Infotafel nachzulesen. Insgesamt verbringe ich auf der Burg rund eine Stunde. Ein sehr schönes Erlebnis mit Ausblick, Tiefblick und ein frisches Bier zum Abschluß im Restaurant oder auf dessen Terrasse. Für 5 Euro kann hier einges angeschaut werden und schont den Geldbeutel.
Infos

Bildergalerie

Besuchsjahr: 2020

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Video