Calypso
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Calypso

Calypso

Pools: 6 (+ Kinderbereich) Saunen: 7 Dampfbäder: 1 Rutschen: 5 Typ: Spaß / Erlebnis / Entspannung Deutschmühlental 7, 66117 Saarbrücken www.erlebnisbad-calypso.de
Das Calypso überzeugt durch die verschachtelte Architektur, der Wasserloopingrutsche und der wundervollen thematisierten Saunaanlage. Die Preise sind sehr moderat. Dies gilt auch für die Gastronomie.
Calypso Eintritt/Schlüsselband Kleines angenehm zu tragendes Armband mit Magnetchip. So lassen sich Schränke schließen und Gastro oder Massagen zahlen. Der Eintritt entspricht einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis.
Infos

Bildergalerie

Service Sehr freundlich! Hatten hier keinerlei negative Erfahrung machen müssen.
Umkleiden Wir nutzen die Umkleiden in der Sauna. Geräumig, viel Platz und offen gehalten. Leicht versetzt angeordnete Sammelplätze zum Umziehen. Mal was anderes und offeriert Privatsphäre.
Angebot Das Spaßbad bieten den Gästen neben dem Sportbecken mit integriertem Schnorchelbereich ein weiteres Innenbecken mit Whirlliegen und Sprudlern. Daneben einen langen Strömungskanal mit Tunnelabschnitt, 2 Whirlpools, große bunt beleuchtete Regenduschen, einen Kleinkinderbereich und nicht zu vergessen die erste Poolbar in der Saarregion eingebettet in einer Höhlenlandschaft. Neben zwei Aussenbecken die angenehm warm temperiert und mit Massagendüsen und weiteren Attraktionen bestückt sind, dürfen natürlich auch die Rutschen nicht fehlen. Eine Loopingrutsche die sehr angenehm zu rutschen ist (2,50 Euro pro Tag), eine Black Hole Rutsche die mal wieder erneuert werden sollte (Effekte), eine weitere Speedslide die ebenfalls sehr angenehm ist und eine Reifenrutsche wo wir uns andere Reifen als die hier verwendeteten gewünscht hätten. Den Abschluß bildet der Wildbach, der knackig unterwegs ist und der letzte Abschnitt eine Rutsche darstellt. Die Sauna ist sehr offen gehalten. Gleich nach Betreten befindet sich vor dem Gast eine Informationstheke. Sehr löblich. Genügend Ablagen sind ebenfalls vorhanden. Linker Hand befindet sich die neue Stollensauna. Ruheraum, 2 Saunen und ein Heißluftraum in dem sogar die Musik der Tropfsteinhöhle aus dem Europa Park abgespielt wird. Da fühlt man sich gleich wie zu Hause :-) Rund 6 Saunen, Heißluftraum und Dampfbad wollen entdeckt werden. Dazu gesellen sich Ruheräume unter anderem mit Kamin und ein Aussenbecken mit kälterem und warmen Abschnitt. Das Angebot ist groß und Aufgüsse werden ebenfalls des öfteren angeboten. Insgesamt sehr modern und gemütlich gestaltet.
Sauberkeit Alle Bereiche waren trotz hohen Andrangs sehr sauber.
Gastronomie Zwar hatten wir in der Sauna nur etwas getrunken, das Essen sah jedoch sehr gut und hochwertig aus. Die Getränkepreise waren sehr moderat. Ein 0,5 L Bier lag unter 4 Euro. So soll es sein. Auch hier war alles sehr sauber und gemütlich. Der Gastrobereich im Bad erstreckt sich auf mehrere Ebenen, so dass auch hier etwas Privatatmosphäre geschaffen wurde.
Wohlfühlfaktor Im gesamten Bad hatten wir uns sehr wohl gefühlt. Das Bad ist zwar groß, bietet jedoch durch die Bauweise ein angenehmes Klima. Super Wohlfühlen heißt es in der Sauna. Gut durchdacht und angenehm. Lediglich die Infrarotkabinen störten neben der Birkensauna etwas das Gesamtbild.
Fazit Ein sehr schönes Bad mit Sauna. Für den Eintrittspreis der gerechtfertigt ist, kannst Du hier einen Tag lang abschalten und genießen - zumindest wenn Du das Saunaangebot mit dazu nimmst. Gute Rutschen, schönes Ambiente. Wir werden sicherlich wieder einmal hier vorbei schauen.
Besuchsjahr: 2019
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Video