Dokumentationszentrum
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Dokumentationszentrum

Dokumentationszentrum

Kosten: 6 Euro / Erwachsener Inkl.: Eintritt / Audioguide Besonderheit: Geschichte Architektur Aussichtsterrasse Größe: --- Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg www.museen.nuernberg.de
Das Dokumentationszentrum in Nürnberg zeigt auf beeindruckende, aber auch auf bedrückender Weise die Geschichte der Reichsparteitage im Inneren gigantischer Baureste auf.
Dokumentationszentrum Eine Art großes Colosseo, das nicht komplett fertig gestellt wurde thront zwischen Straße und See hervor. Wäre es fertig gestellt worden, hätte es das Original in Rom übertrumpft. Nun ist dies zumindest zum Teil begehbar und steht auch dem Museum zur Verfügung. Eine Achse durchquert einmal das gesamte Museum, auf welcher auch die Besucher spätestens auf dem Weg zum Ausgang gehen werden. Doch fangen wir von vorne an. Neben der Dauerausstellung, kann auch hinter dem integrierten Cafe eine Wechselausstellung besucht werden. An der Kasse zahlst Du als Student gerade einmal 1,50 Euro. Normalpreis liegt bei 6 Euro. Eine Treppe weiter hoch, gelangst Du dann auf den Rundweg der Dich durch das Zentrum führt. Alte Ziegelmauern dominieren die Räume, die hier recht eng und klein sind. Dies demonstriert ganz gut die Enge und Ängste, die damals ebenfalls vorlagen. Geschichtlich kann hier viel nachgelesen werden. Mit der Zeit werden die Räume größer. Weiter verlaufend die Geschichte der Reichsparteitage. Erschütternd, Unvorstellbar und interessant. Gegen Ende kannst Du Dich bei Schwindelfreiheit auf die kleine Aussichtsplattform wagen und das nicht fertiggestellte Megagebäude von weiter oben betrachten.
Infos

Bildergalerie

Besucht: 2019
Vorschaubild klicken zum Vergrößern