© Michael Franke

Hotel Edelsberg (zur Bildergalerie)

Ferienwohnung mit Komfort und Wohlfühlfaktor.

Das   Hotel   ist   zum   Glück   kein   Riesenbunker,   sondern   ein   überschaubares   Familiengeführtes   Hotel mit   Charme.   Über   2   Stockwerke   verteilen   sich   Einzel   und   Doppelzimmer.   Der   Zustand   ist   recht gut.   An   verschiedenen   Stellen   wurde   auch   mal   renoviert.   Auf   jedenfall   kann   es   sich   hier   sehr   gut aushalten   lassen.   Sauber   war   es   überall,   ob   im   Restaurant,   im   Bad/Sauna   oder   im   Zimmer!   Hier ehält   der   Gast   bei   Buchung   Frühstück   und   Abendessen.   W-Lan   ist   an   der   Bar   sehr   gut.   Wir   hatten unser   Zimmer   direkt   über   der   Bar,   sodas   wir   sehr   guten   W-Lan   Empfang   (   inkludiert   )   hatten.   Wie es   in   den   anderen   Zimmern   ist   kann   ich   nicht   sagen.   Hier   vergeben   wir   5   Punkte   aufgrund   des Preis/Leistungsverhältnisses    -    Preis/Angebot.    Der    Altersdurchschnitt    ist    eher    höher    angelegt, wobei wir finden das auch jüngere Jahrgänge sich hier wohl fühlen würden...   Lage: Das   Hotel   liegt   schön   in   Alleinlage.   Daher   sehr   ruhig.   Dies   führt   jedoch   auch   dazu   das   für Unternehmungen   das   Auto   genutzt   werden   muß/sollte.   Die   Straße   nach   Bad   Hindelang   führt über   mehrere   Kilometer   sehr   kurvenreich   ins   Tal,   was   etwas   störend   ist   (   Kann   das   Hotel   nichts dafür   -   doch   um   die   Lage   zu   beschreiben   sollte   dies   erwähnt   sein   ).   Von   Bad   Hindelang   aus   sind Immenstadt    oder    Sonthofen    dann    jedoch    schnell    erreichbar.    Sicherlich    gibt    es    auch    andere schöne    Sehenswürdigkeiten    in    die    andere    Richtung...    Sonst    befindet    sich    nicht    sehr    viel    in unmittelbarer Umgebung des Hotels. Dafür werden vom Hotel aus einige Aktivitäten angeboten!   Zimmer:   Unser   Zimmer   war   sehr   angenehm   groß.   Die   Möblierung   etwas   älter....nicht   rustikal. Auch   war   die   Möblierung   nicht   abgenutzt.   Wir   konnten   uns   hier   Wohl   fühlen.   Ein   Flachbildschirm gesellte   sich   zur   gemütlichen   Sitzecke.   Gleich   daneben   der   Balkon   mit   schönem   Bergblick   und ebenfalls   Möblierung   (   Tisch/Liegestuhl..).   Minibar/Kühlschrank   gab   es   nicht   -   was   wir   auch   nicht so   wichtig   finden.   Alles   wie   gesagt   sauber,   auch   Teppich   ohne   Flecken   etc.   Das   Bad   war   im   Bezug zum   Zimmer   etwas   klein.   Dafür   mit   Fenster   und   wie   es   den   Anschein   hatte   auch   mal   renoviert worden.   Dusche,   Toilette,   Waschbecken.   Ein   paar   Utensilien   wie   Shampoo   gab   es   auch   und   einen Fön.    Ebenfalls    auch    alles    sauber!    Gefallen    hat    uns    auch    die    vorbereiteten    Bademäntel,    das Saunatuch    und    die    Badeschuhe    die    liebevoll    auf    das    Bett    dekoriert    waren    -    diese    sind    zur Nutzung   bereits   im   Preis   mit   inkludiert.   Noch   ein   Wort   zu   den   Matratzen,   welche   vielleicht   etwas zu weich sind..doch da denkt jeder anders darüber. War für uns so in Ordnung.  Restauration:    Es    gibt    ein    Restaurant    das    zum    Frühstück    und    Abendessen    genutzt    wird. Weiterhin   eine   Bar   an   der   Rezeption   mit   gemütlicher   Sitzecke.   Sauberkeit   und   Hygiene   war   im Restaurant   selbst   vorhanden.   Am   ersten   abend   war   der   grüne   Salat   (   vom   Buffet   )   nicht   richtig gewaschen   und   hatte   noch   einige,   sichtbare   Erdreste   dazwischen.   Gesagt   hatten   wir   nichts.   Beim zweiten   Salat   war   dann   alles   in   Ordnung.   (   Das   war   auch   das   einzigste   was   uns   aufgefallen   ist   )! Das   Essen   am   abend   selbst   war   gut   und   hat   geschmeckt.   Ich   verstehe   die   Bewertungen   nicht   die das   Essen   schlecht   finden.   Bereits   zum   Frühstück   liegt   eine   Menükarte   auf   dem   reservierten   Tisch vor,   bei   der   sich   der   Gast   das   Essen   für   den   heutigen   Abend   aussuchen   kann.   Die   Karte   war abwechslungsreich    und    wechselte    täglich.    Sicherlich    kann    hier    kein    4    Sterne    Essen    erwartet werden.   Bezüglich   des   Übernachtungspreises   mit   Frühstück/Abendessen   und   Bad/Saunanutzung kann   hier   kaum   gemeckert   werden.   Nichts   angebranntes   oder   fadloses   Essen!   Das   Frühstück   war ausreichend    und    lecker.    Verschiedene    Variationen    von    Wurst/Käse/Brötchen/Brot/Zopf/Säften etc.   ...hier   lassen   sich   eigentlich   keine   offenen   Wünsche   finden.   Vielleicht   vermisst   der   ein   oder andere   die   typischen   warmen   Gerichte   wie   Würstchen   oder   gebratener   Speck   -   diese   lassen   sich hier    nicht    finden.    Doch    zu    Hause    wird    das    in    der    Regel    ja    auch    nicht    zum    Frühstück eingenommen.    Was    uns    sonst    noch    aufgefallen    ist,    war    der    immer    gleiche    Einstieg    in    das Abendessen.   Es   gab   immer   Brot   und   Griebenschmalz   das   schon   auf   dem   Tisch   eingedeckt   war. Das   ist   nicht   jedermanns   Geschmack   und   eine   kleine   Abwechslung   vom   Aufstrich   her   wäre   nicht schlecht.   Einfach   nur   mal   Kräuterbutter,   nur   Butter   oder   ähnliches   wäre   was   feines.   An   der   Bar erhält   der   Gast   die   Standardgetränke.   Dort   haben   wir   ab   und   an   ein   "Feierabend"-Bier   getrunken. Hier   lässt   es   sich   gut   aushalten.   Eine   kleine   Karte   mit   den   Getränken   lag   leider   nicht   aus.   Doch darüber kann man ja Reden ;-) Unterhaltung:   Das   Hotel   beherbergt   einen   Pool,   einen   Ruheraum   sowie   eine   kleine   Saunaanlage mit   Saunakabine   und   Dampfbad   sowie   Fußbecken.   Die   Bereiche   sind   jeweils   sehr   sauber   und   in der    Sauna    liegen    mehrere    Hand/Saunatücher    zur    Benutzung    bereit.    Das    alles    ist    im    Keller untergebracht.   Der   Pool   ist   angenehm   temperiert   und   reicht   für   ein   paar   kräftige   Schwimmzüge. Auch   wenn   im   Keller   gibt   es   hier   Fenster   die   Tageslicht   zulassen.   Der   Saunabereich   ist   recht   klein, dafür    nett    gestaltet.    Ein    relativ    großes    Dampbad.    Entspannungsmusik    im    Saunabereich.    Da innenliegend   ohne   Fenster/Tageslicht.   Insgesamt   darf   hier   kein   Wellnesstempel   erwartet   werden. Doch   das   Gebotene   lädt   ebenfalls   zum   Entspannen   ein.   Auch   im   Keller,   jedoch   ausserhalb   des Naßzellenbereiches   befinden   sich   die   Massageräume.   Hier   massiert   der   Chef   noch   selbst   ;-)   Und hier   ein   großes   Lob   !!!!   -   Hotel   am   laufen   halten,   Kochen   und   Massieren!   Und   hier   können   wir   die Massage    beim    Chef    nur    empfehlen    -    seltens    so    eine    intensive    Massage    gehabt    die    wirklich gelockert hat! Preis/leistung einfach TOP inkl. Fangopackung!                                                                                                             Was    hier    ideal    wäre    -    klar    ist    eine    kostenspielige    Sache    -    die    Lage    für    einen    neuen Wellnessbereich!   Durch   die   Topografie   würde   sich   hier   ein   wundervoller   Aussenpool   mit   Blick   auf das   umgebene   Bergmassiv   etablieren   und   durch   die   Alleinlage   des   Hotels   auch   von   Aussen ungestört sein. Service:    Wir   wurden   herzlich   empfangen.   Die   Mitarbeiter   sind   allesamt   freundlich,   natürlich   und Lächeln.   Das   Zimmer   war   immer   sehr   sauber,   ordentlich   und   wurde   jeden   Tag   gereinigt.   Einen fleckigen Teppichboden konnten wir nicht ausfindig machen. Beschwerden hatten wir keine. Sonstiges:   Handynetz   war   in   Ordnung.   Preis/Leistungverhältniss   auf   jedenfall   in   Ordnung!   Für den   Zimmerpreis   pro   Person   mit   Halbpension   und   Bad/Saunabereich   sehr   zufriedenstellend! Jeder    Hotelgast    erhält    hier    kostenlos    die    Bad    Hindelang    Karte    mit    Ermässigungen    und kostenloser   unbegrenzter   Seilbahnfahrten   mit   den   zwei   Seilbahnen   in   Bad   Hindelang!   Für   wenig Geld erhält man hier einen preiswerten erholsamen Urlaub.

Gesamtbewertung

Lage

Zimmer

Restauration

Unterhaltung

Service

Hotel Edelsberg
  |   Email: mail@1-2-wochenen.de

Bildergalerie

Adresse

Bewertung

Am Edelsberg 10 / 87541 Bad Hindelang

www.hotel-edelsberg.de 

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Besuchsjahr

Ca. 2011