Familienland Pillersee
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Familienland Pillersee

Familienland Pillersee

Achterbahnen: 2 Shows: ? Attraktionen: 1 Typ: Familien

Mühlau 29, 6392 St. Jakob in Haus

www.freizeitpark.tirol

Ein kleiner Familienpark mitten in einem Tal zwischen hohen Bergen. Der Ausblick von der Achterbahn aus ist somit fantastisch. Doch auch die Attraktionen können auf dem sehr kleinen Gelände überzeugen.
Familienland Pillersee Es ist schon unglaublich das dieser Park so eine geniale Achterbahn beheimatet. Diese schlängelt sich einmal durch den ganzen Park. Doch fangen wir von vorne an. Wir parken unser Auto kostenfrei auf dem Parkplatz und zahlen den Eintritt von 16,50 Euro. Ist ganz in Ordnung. Vor allem wenn wir rund 3 Runden mit der Achterbahn drehen. Da wären wir auf der Kirmes etwas ärmer dran. Zuerst entdecken wir noch die anderen Attraktionen. Dazu gehört einmal der Wellenflieger, das Bauernland mit Traktorfahrt und das Wild Raft. Eine kleine, dafür umso spaßiger und nasse Rundbootsfahrt mit Kurven und einem Schuß ins kühle Nass. Neben der Bummelbahn können wir mit dem Piratenschiff uns hin und her schwingen lassen und zur Entspannung lädt Kneippanlage für schmerzende Füße ein. Auch etwas nass, könnte es auf dem Wasserkarussell geben, wo Du selbst dein Krokodil etwas steuern kannst. Im Wikingerland geht es dann wieder gemütlicher zu und wir lassen uns in aussergewöhnlichen Booten durch eine kleine Drachenlandschaft strömen. Wasserkanonen sind hier übrigens mit an Board. Nun kommen wir endlich zur Achterbahn die uns auf eine Höhe von 22m befördert und 500m über die Köpfe der Parkbesucher rasen lässt. Die Bahn macht Spaß, hat gut Zunder und lädt zu Wiederholungsfahrten ein. Wir stärken uns noch kurz in der parkeigenen Gastronomie, bevor wir unsere Tour weiter durch Österreich antreten. Der Park ist klein,- sehr klein. dafür umso gemütlicher. Sauber und bietet auf der Fläche dann doch etliche Attraktionen an, die jedes Familienmitglied ansprechen sollte. Daher können wir den Park auf jeden Fall empfehlen. Eine weitere Anreise ist fraglich, kann jedoch sehr gerne mit in die Urlaubsplanung aufgenommen werden. Vor allem die Lage der Achterbahn gibt schon was her.
Infos

Video

Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Bildergalerie

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern