Geiselwind
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Freizeitland Geiselwind

Geiselwind

Achterbahnen: 3 Shows: 12 Attraktionen: ca. über 33 Typ: Familien / Jugendliche

Wiesentheider Str. 25, 96160

Geiselwind

www.freizeitlandgeiselwind.de

Aufregende Achterbahnen, Tiere, Shows und Wasserbahnen. Das Geiselwind bietet für jung und alt genügend Abwechslung.
Das Freizeitland Geiselwind ...ist ein kleinerer Park, den es sich jedoch tatsächlich lohnt zu besuchen sollte man in der Nähe sein. Zwar bietet der Park keine großen Mega-Achterbahnen, doch immerhin werden 3 Achterbahnen geboten, darunter eine klasse thematisierte Boomerang-Achterbahn! (Dieses Jahr -2016- sogar eine neue vierte Achterbahn, die allerdings jediglich ein Jahr lang nur gastiert) Doch beginnen wir erst einmal am Eingang. Zugegeben, der Eintritt erscheint erst einmal recht teuer für diesen Park….mit knapp 30 Euro Tageseintritt für einen Erwachsenen ist der Preis auch recht hoch für das Gebotene. Dennoch lässt bereits nach dem Eingang die liebevolle Thematisierung das fast schnell vergessen. Ein Mix aus Nostalgie von den früheren Märchenparks kommt hier gepaart mit der Moderne auf. Von hier aus geht es gerade aus zu den Tiergehegen und den schönen Entspannungsplätzen mit Liegestühlen, zur Rechten geht es in den Attraktionenbereich. Die einzelnen Attraktionen sind teils sehr schön gestaltet und es gibt doch einiges zu entdecken. Was uns leider aufgefallen ist, ist das der Attraktionenbereich ein recht langgezogenes Stück mit Asphalt übersät ist, das dürfte gern etwas anders aussehen - Wenn auch viel Grün und Bäume drum herum sind, etwas mehr Grün auf der Bodenfläche oder ein anderer Bodenbelag mit Struktur würde das Ganze schon etwas mehr auflockern. Zu den Attraktionen selbst ist für jeden etwas geboten. Von Überkopfkarussells hin zu Familienkarussells, verschiedene Shows und für solch einen Park dessen Größe schon recht viel im Angebot! Zwei Familienachterbahnen, eine Großachterbahn in Form des Typs Boomerang lassen sich hier ebnfalls finden. Sogar einer der größten transportalen Aussichtstürme findet man hier der tolle Ausblicke zu lässt. Was auffällt das der Park seit langem die Größe beibehalten hat und sich quasi nciht ausdehnt. Neue Attraktionen wenn überhaupt finden auf dem ursprünglichen Parkbereich platz. Zwar bietet der Park nahezu jedes Jahr etwas Neues doch meist ist es entweder ein neuer 4D Film und eine neue Attraktion die dann jedoch nur angemietet ist und dafür eine alte Attraktion die ebenfalls angemietet war wieder aus dem Park verschwindet. Daher wächst der Park nie wirklich weiter und das fehlt eigentlich um Wettberwerbsfähig zu bleiben. Doch anscheinend klappt auch dieses Konzept da der Park weiterhin besteht. Besonders liebevoll ist auch die Thematisierung der Achterbahn Boomerang…australisches Outback versetzt den Mitfahrer und die Besucher allgemein in eine andere Welt. Zudem gibt es im Park sehr viele angelegte Blumenbeete u.a. blühende Dekorationen was sehr lobenswert ist! Der Park ist mit dem Eintrittspreis etwas zu hoch unserer Meinung nach ( Vergleich siehe Trips Drill ), doch lohnt sich ein Besuch für einen unbeschwerten Aufenthalt für einen Tag auf jeden Fall.
Infos

Bildergalerie

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern