© Michael Franke

Haus Häschen (zur Bildergalerie)

Gemütliche Pension mit netten Gastgebern.

Die    Pension    Haus    Häschen    bietet    2    Einzelzimmer,    2    Doppelzimmer    und    ein    2    Zimmer Appartement.    Dadurch    eine    sehr    angenehme,    ruhige    und    entspannende    Auszeit    vom    Alltag möglich!   Zusammen   mit   dem   Aufenthaltsraum   und   der   angrenzenden   Küche   die   auf   Absprache genutzt werden kann lassen sich hier angenehme Abende gestalten. Der   Zustand   war   sehr   gut,   nichts   abgewohntes.   Naturnaher,   rustikaler   Stil   gepaart   mit   modernen Sanitäranlagen.   Sauberkeit   war   in   Ordnung.   Gegen   Aufpreis   inkludiert   das   Frühstück.   Für   einen Euro/Tag erhält man auch einen W-Lan Zugang. Hier    haben    wir    zuerst    etwas    überlegt,    wieviele    Punkte    es    geben    soll...aufgrund    des    guten Preis/Leistungsverhältnisses sind es 5 geworden ;-)                   Lage : Die   Lage   ist   recht   gut.   Fußläufig   sind   einige   gute   Weinrestaurants   zu   erreichen.   In   rund 800m   erreicht   man   den   Bahnhof   und   Rewe,   KIK,   dm,   etwas   kürzer   die   Satdtbahn.   Rund   900m entfernt   erreicht   man   einen   Obi,   dänisches   Bettenlager....Schnell   ist   man   auch   in   der   Natur   für ausgedehnte Wanderungen. Das   sogenannte   Nightlife   sucht   man   hier   wohl   vergebens   welches   hier   auch   nicht   an   erster   Stelle steht. Dazu muß man eher direkt in Königswinter oder in Bonn suchen. Die   Zimmer   befinden   sich   zur   Straße   hin,   die   jedoch   nicht   stark   befahren   ist   (   nur   momentan wegen   Umleitung   ).   Die   Fenster   sind   sehr   gut   isoliert   sodas   man   kaum   etwas   mitbekommt. Nachts war es ruhig, sodas die fenster auch geöffnet bleiben konnten. Zimmer :    Die    Zimmer    sind    schlicht    gehalten,    bieten    jedoch    jeglichen    Komfort    den    man    sich wünscht.   Einen   Flach   TV,   Garderobe,   Nachttische,   runder   Tisch   mit   zwei   Stühlen,   Bilder,   schöne Betten   mit   guten   Matratzen   und   das   Zimmer   ist   sogar   mit   recht   vielen   Steckdosen   ausgestattet. Das   Badezimmer   ist   von   Zimmer   zu   Zimmer   unterschiedlich.   Während   im   Einzelzimmer   das   Bad mit   Oberlichtglascheiben   Licht   hineinlässt,   gibt   es   in   dem   einen   Doppelzimmer   eine   ebenerdige Dusche    und    in    dem    anderen    wiederum    ein    sehr    großes    Tageslichtbad    mit    Dusche    und Eckbadewanne - perfekt um den abend ausklingen zu lassen! Einen   Safe   oder   einen   Schrank   findet   man   hier   nicht,   den   wir   aber   auch   nicht   vermisst   haben.   Die Sauberkeit   war   in   Ordnung.   Zwar   fehlen   gewohnte   Gegenstände   im   Zimmer,   doch   aufgrund   der Preis/Leistung   und   die   Tatsache   das   die   Pension   keine   Sternenangabe   hat,   verdient   zumindest unser Badewannenzimmer sehr gute 5 Punkte ;-) Restauration :   Die   "Gastronomie"   beschränkt   sich   hier   auf   das   Frühstück.   Es   wird   zuvor   gefragt was    denn    gerne    gegessen    wird.    Nach    Absprache    hin    gab    es    dann    zum    Frühstück    eine Wurst/Käseplatte,      Joghurt,      Frühstücksei,      2      verschiedene      Marmeladen,      Honig,      Butter, Käseaufstrich,    Käseecken,    Kaffee    und    Tee    sowie    eine    Sorte    Brötchen    (    für    jeden    Zwei    und Sonntags   dazu   noch   sehr   gute   Brotscheiben).   So   sah   zumindest   unser   Frühstück   aus   und   ist sicherlich     variabel     ;-)     Beim     Einkauf     wurde     auf     gut     schmeckende     Qualität     geachtet.     In Preis/Leistung gesehen gut verdiente 5 Punkte ;-) Unterhaltung : Da nicht vorhanden, keine Bewertung. Service :   Der   Service   kann   sich   sehen   lassen!   Der   "Hausherr"   und   die   "Hausdame"   sind   sehr   nette und   freundliche   Gastgeber   und   verstehen   es   die   Gäste   aus   dem   Alltag   zu   entschleunigen!   Schon bei   Ankunft   fällt   sofort   die   ruhige   Art   auf   und   man   schaltet   recht   schnell   ab   ;-)   Da   die   Straße davor   gerade   eine   Umleitungsstraße   war   und   die   Parkplätze   somit   nicht   nutzbar   waren,   wurde uns   der   Privatparkplatz   der   gastgeber   gestellt!   Da   wir   Frühstück   dazu   gebucht   hatten,   wurden   wir morgens   stets   mit   einem   gedecktem   Frühstückstisch   und   einem   freundlichen   "Guten   Morgen" empfangen.   Beschwerden   hatten   wir   direkt   keine.   Einmal   gab   es   kaltes   Wasser   zum   Duschen   am abend,   was   an   dem   Heizer   lag.   Nach   Nachfrage   hin   wurde   das   Problem   bereits   gelöst   und   wir hatten   am   gleichen   abend   bereits   wieder   warmes   Wasser   ;-)   Zudem   wurden   wir   sehr   gut,   lange und ausführlich Beraten für Wanderungen in der Umgebung "Top". Sonstiges : Wer   auf   zusätzlichen   Schnickschnack   verzichten   kann   und   mit   wenigem   zufrieden   ist, dem   sei   diese   Pension   ans   Herz   gelegt!   Hier   kommt   es   auf   Entspannung   an,   das   Entschleunigen aus   dem   Alltag.   Wer   lieber   ins   Hotel   möchte   und   sich   dort   um   den   ersten   Platz   am   Büffet   streitet, gerne.....hier   ist   der   Ablauf   einfach   nur   gemütlich   und   beruhigend....   Übrigens   ist   hier   dennoch ein   sehr   guter   Handyempfang   ;-)   Preis/Leistung   passt   und   die   Pension   kann   nur   empfohlen werden.

Gesamtbewertung

Lage

Zimmer

Restauration

Unterhaltung

Service

Häeschen
  |   Email: mail@1-2-wochenen.de

Bildergalerie

Adresse

Bewertung

Bachstraße 50, 53639 Königswinter                                                                      

www.haushaeschen.de

              

Besuchsjahr

Ca. 2015          

Nicht bewertet.

Vorschaubild klicken zum Vergrößern