Holzgau
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Holzgau

Zur Strecke

Strecke: ca.5-6 km Grad: Leicht Dauer: ca. 2 Std. Höchster Punkt: ---
Eine wundervolle kleine Tour durch eine Schlucht, Rast an einer Gasthütte und eine schwindelerregende Hängebrücke.
Als Einstieg in größere Wandertouren bietet sich dieser Weg optimal an! Die Tour beginnt in Holzgau. Entlang des Höhenbaches geht es unten im Tal entlang. Erste Einblicke von hier unten geben Vorschau auf das Highlight dieser Tour. Eine große Hängebrücke mit Gitterboden überspannt das gesamte Tal….die Vorfreude wächst. Doch erst einmal geht es weiter am Bach entlang. Es wird sogar etwas alpiner…Zwischen Felsen und einem Wasserfall vorbei machen wir Rast am Cafe Uta das einer Alm gleicht. Wir bestellen etwas zu Trinken und stoßen auf den ersten Urlaubstag an. Perfektes Setting…. Eine insgesamt sehr schöne Tour, die auch recht viel Abwechslung bietet und tolle Panoramaaussichten bereit hält. Von hier geht es rechts weiter. Wir laufen wieder Richtung Holzgau, jedoch steigt der Weg stetig an bis wir an der Hängebrücke stehen. Diese Brücke zählt zu einer der längsten in Österreich. Ganze 200m lang und beeindruckende 110m hoch ist das Ungetüm wovor sich Menschen mit Höhenangst schütteln. Es ist auch in der Tat ein kribbelndes Erlebniss hier herüber zu laufen. Drüben angekommen schlängelt sich der Weg über grüne Wiesen und an Weiden vorbei zurück nach Holzgau. Eine Tour für Jedermann so lange Schwindelfrei und ohne Höhenangst.

Infobox

Bildergalerie

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern