Alpine Coaster Imst
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Alpine Coaster Imst

Alpine Coaster Imst

Strecke: 3,5 km Typ: Alpine Coaster Max.km/h: 40 Höhendifferenz: 500 m

Hoch Imst 19 - 6460 Imst

www.imster-bergbahnen.at

Die weltweit längste Alpenachterbahn. mit über 3,5km Länge beachtlich. Action ist nahezu auf der ganzen Strecke vorhanden. Nur leider patzt die Bahn in Sachen Service auf voller Linie und hinterlässt einen negativen Beigeschmack.
Alpine Coaster Imst Die längste Alpenachterbahn der Welt… . ..Und das zu Recht, bei einer Länge von mehr als 3,5 km ! Doch auch schon die Anfahrt beginnt abenteuerlich, denn bei so einer schmalen Straße ins scheinbare Nichts lässt keine Sommerrodelbahn nach den nächsten Kurven erwarten - denschweige denn der längsten! Doch da ist Sie! Schnell geparkt, ein Ticket gelöst und ab auf den Sessellift. Die Fahrt mit dem Lift dauert, doch dabei gibt es schöne Einblicke auf die Strecke die sich mal links, mal rechts des Liftes entlangschlängelt. Oben angekommen ein wunderschönes Panorama, ein neue Alm und Wanderwege. Wir lassen die bereits wartenden Fahrgäste mit Kindern erst einmal rodeln und geniessen ein Bier auf der Terrasse der Alm um einen guten Zeitpunkt für die Abfahrt abzupassen - ohne bremsende Fahrgäste vor uns... Der Plan geht auf und wir sitzen in den bequemen Wiegangbobs. Die Bahn selbst gehört der Gattung der Alpinecoasters an, welche komplett von Wiegand produziert werden. Dabei ist eine Fahrt absolut sicher, ein Herausfallen der Bobs ist nicht möglich da diese wie auf einer Achterbahnschiene fahren. Zwar gibt es hier eine Fliehkraftbremse in den Bobs, die jedoch zum Glück nicht sonderlich merkbar eingreift. Die Fahrt geht los. über 3 Kilometer kleinere und größere Jumps. Zwischendrin eine Sektion die eher zum Erholen einlädt. Doch dann ein weiterer Jump aus 6 m Höhe, unter dem Sessellift hindurch und mit S-Kurven durch den Wald...in der unteren Sektion der Bahn macht Sie noch mehr Spaß, kleinere Radien und mehr S-Kurven. Dann unten am Ziel angekommen und gleich noch einmal eine Fahrt gelöst. Die Bahn macht Spaß, ist schön lang und abwechslungsreich. Der etwas langsamere Teil im Mittelteil der Bahn trübt etwas, ist jedoch nicht so negativ zu sehen. Inzwischen gibt es Bahnen die zwar nicht ganz so lang sind doch dafür umso mehr Action bieten. Daher vergeben wir hier nahezu volle Punktzahl für die Länge, für den Fahrspaß, den Fahrpreis und die schöne Strecke. Großer Minuspunkt ist allerdings der Service. Ohne groß darauf eingehen zu wollen, wurden wir bei einem weiterem Besuch an den Kassen - so wie andere Gäste auch - plump darauf hingewiesen, dass die Bahn heute nicht fährt. Auch eine spätere email an die Betreiber mit konstruktiver Kritik, wie man dies auch per Internet Vorteilhafter an die Gäste bringen kann - wurde bis heute, mehrere Wochen danach nicht beantwortet! Nicht nur das Erlebnis muss passen, sondern das Gesamtpaket - mit Erlebnis und Service Ein großer Bereich, dass sich Gäste wohl fühlen. Die Bahn ist super - klare Empfehlung von uns. Doch bedingt durch den Service - was uns damit sagt, dass Service dem Betreiber wohl egal ist, weil er ja schließlich genügend Gäste hat, werden wir wohl so schnell keinen Halt mehr an der Bahn einlegen. Immerhin gibt es mittlerweile genügend andere Bahnen die genau so gut sind.
Infos
Besucht: 2015/19

Video

Bildergalerie

Vorschaubild klicken zum Vergrößern