| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Motel One Bellevue / Berlin

Zimmer können überzeugen. Das Frühstück allerdings lässt zu Wünschen übrig.

Gesamtbewertung

Zimmer

Restauration

Unterhaltung

Nicht bewertbar.

Service

Motel One

Bildergalerie

Adresse

Bewertung

Paulstraße 21, 10557 Berlin www.motel-one.com

Besuchsjahr

2019

Lage: Zu Fuß ist die Stadtbahn in ein paar hundert Metern zu erreichen. Gleich gegenüber befindet sich eine Tankstelle. Fußläufig ist auch die Siegessäule zu erreichen. Kleine einkaufsmöglichkeiten ebenfalls in der Umgebung vorhanden.
Zimmer: Die Zimmer haben eine angenehme Größe, Klima, Flachbild TV, Sessel und Tisch. Telefon und eine angenehme Beleuchtung. Das Bad ist etwas klein, bietet jedoch eine schöne Dusche die fast ebenerdig ist. Die Zimmer sind sauber und die Matratzen bieten einen erholsamen Schlaf.
Sonstiges Zimmer entsprachen dem Preis. Sehr schön. Kuriose Situation an der Bar um an Getränke zu kommen. Frühstücksituation fernab von einem guten Start in den Tag. Daher können wir das Motel One Bellevue nicht empfehlen, auch wenn der Service sonst gepasst hat.
Das Hotel bietet einen glamourösen Stil. Dieser zieht sich ebenfalls in den Zimmern fort. Allerdings trübt die Barsituation und der Platzmangel beim Frühstück den sonst guten Charakter des Hotels.
Restauration: nach dem erholsamen Schlaf beginnt leider gleich der Ärger beim Frühstück. Viel zu wenig Sitzplätze für die Anzahl der Zimmer. Zudem sind die meisten Sitzmöbel so niedrig (und eher Chillmöbel), dass das Frühstücken unbequem wird. - Sofern man dann ein Platz ergattern konnte. Verschiedene Essenszeiten ausprobiert und jedes Mal war es eine Katastrophe. hier gehört definitiv eine Warteschlange hin und ein Platzanweiser der alles im Blick hat. Am ersten Tag schnappte ich mir das Notwendigste und ging damit wieder hoch aufs Zimmer. Die Auswahl an sich ist in Ordnung. Mehr allerdings nicht. Nicht einmal ein Rührei gibt es hier. Ein hhartgekochtes Ei. Das war es. Da ziehen andere Hotels locker dran vorbei. da nutzt das schöne Ambiente auch nichts mehr. Die Cocktails an der Bar lecker - ABER: Cocktails werden an der Theke bestellt. Dadurch entstand an der Theke eine Schlange von guten 15 Metern. Dann werden die Cocktails wiederum an den Tisch gebracht und später muss man sich wieder zur Theke begeben um die Cocktails zu zahlen. da hat es uns nach einem Cocktail wirklich gereicht. Schade. das Personal war sehr freundlich. Aber die Verhältnisse nicht gerade Kundenfreundlich.
Unterhaltung: Nicht bewertbar, da nicht vorhanden.
Service: Service war gut und nett. Hier gab es keine Beanstandungen.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern