Stadtmuseum Füessen
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Stadtmuseum Füssen

Stadtmuseum Füssen

Kosten: 6 Euro Inkl.: Eintritt Besonderheit: Totentanz Architektur Größe: - Lechhalde 3, 87629 Füssen www.stadt-fuessen.de
Wenn Du Dich für Stadtgeschichte interessierst, dann bist Du hier richtig. Aber auch die Architektur lässt Dich hier erstaunen. Beeindruckend ist auch die zweistöckige Bibliothek.
Stadtmuseum Füssen …und seine Geschichte! Das Museum bietet verschiedene Bereiche und gibt wunderbare Einblicke in die Geschichte und die barocke Zeit. Dabei kommt kaum Langeweile auf denn es wurde darauf geachtet das alles sehr modern präsentiert wird. Gleich nach den Kassen geht es eine Treppe hinauf. Danach können wir sogleich die Metallstege über altes Gemäuer flanieren. Selbst jemand der Architektur mag, mag dieses hier zu gefallen. Danach geht es weiter in das zweite Stockwerk wo sich die weiteren Bereiche befinden. Hier wird die Kunst der Füssener Lauten- und Geigenmacher nähergebracht und einige Exponate bereitgestellt. Etwas skurriler geht es dann beim Füssener Totentanz zu…auf einer großen Wandmalerei kann dieser bestaunt werden. Auch die Königsschlösser werden in Augenschein genommen. Selbst Bilder von nicht fertiggestellten Schlösser von König Luwdig II. sind zu sehen. Nun folgt zumindest für uns das Highlight. Die Räume des Barock. Ein großer Saal ist zu bestaunen so wie die Bibliothek die sich über 2 Etagen streckt und die Besucher kurz in eine andere Welt eintauchen lassen. Weiterhin sind noch Exponate aus der Schatzkammer zu bestaunen, bevor man wieder Richtung Ausgang geht. Das Museum kann durchaus empfohlen werden, richtet sich allerdings auf erwachsenens Publikum. Kinder könnten hier schell Langeweile finden.
Infos

Bildergalerie

Besucht: 2012
Vorschaubild klicken zum Vergrößern