Saarland Card
| Email: mail@1-2-wochenen.de
© Michael Franke
Erwerb: Kostenfrei / ab 2 Nächte Eintritte: Kostenfreie Eintritte Dauer: An bis Abreise Ersparnis: mehr als 73 Euro Fazit: Sehr empfehlenswert

Infobox

Saarland Card

Kostenfrei ab 2 Übernachtungen an ausgewählten, teilnehmenden Gastbetrieben. Sehr gute Ersparnis, besonders in den Sommermonaten. Doch auch im Winter lässt sich bereits eine Menge sparen!
Tag   1:   Wir checken im Hotel ein und erhalten auch sofort unsere inkludierte Saarland Card. Wir kommen erst einmal an und werden am nächsten Tag beginnen die Card zu nutzen. Die card können wir ab dem ersten Tag und sogar bis zum Abreisetag nutzen. Dazu können wir am Abreisetag beim letzten Anbieter die Karte abgeben, der für uns die Card wieder zum Gastgeber zurückschickt. Das ist mal voller Service! Tag2: Wir machen uns nach dem Frühstück auf den Weg um den Parc Explore anzuschauen. Dieser liegt in Frankreich, nahe des Ortes Wedel. Der Parc Explore bietet uns ein großes Museum und eine lange geführte Tour durch ein nachgestelltes Kohlewerk. Lohnenswert und bereits 12 Euro gespart. Am Abend machen wir uns es noch etwas im Aqualouis in der Sauna bequem. In das Bad kommen wir mit der Card kostenfrei hinein. Eine tageskarte würde sonst hier 5 Euro kosten. Die Sauna müssen wir drauf zahlen. Nicht schlimm, kommt uns jedoch für diese Größe mit 8,50 Euro recht hoch vor. Dennoch, die Sauna bietet Entspannung und ein ordentliches Dampfbad. Tag 3: Wir planen um und fahren heute in die Völklinger Hütte. Richtig gelesen. Selbst das Weltkulturerbe ist bereits inkludiert und spart uns weitere 17 Euro ein. In der Völklinger Hütte solltest Du gute 4 Stunden einplanen, so groß ist das Gelände. Am Abend geht es in das Bad in Merzig. Hier können wir ganze 4 Stunden das Erlebnisbad, das Thermalbad und die Sauna nutzen. Das ist mal ein richtig guter Mehrwert. So sparen wir hier 19,50 Euro. Das Erlebnisbad ist nett. Eine Großrutsche. Das Thermalbad hat sehr gutes Wasser, allerdings ist dort das Bistro etwas seltsam und die Sauna bietet überhaupt kein Bistrobereich an. Dafür ist die Aussenanlage und die Panoramasauna sehr schön. Tag 4: Heute besuchen wir für einen ganzen Tag das Calypso Bad in Saarbrücken. HIer ist bereits die Tageskarte für das Erlebnisbad inkludiert. Für die Sauna zahlen wir gerade einmal 8,50 Euro drauf. Im Vergleich zum Aqualouis am zweiten Tag, ein Unterschied wie Tag und Nacht und auf jeden Fall empfehlenswert. HIer unsere Ersparnis: 18 Euro. Tag 5: Leider ist Abreisetag, wir fahren an Saarbrücken vorbei und besuchen dort noch das Hiostorische Museum. Wir sparen 6 Euro und sind erstaunt wie groß das Museum ist. Der Clou: Gleich in zwei Bereichen entdecken wir eine unterirdische Burg! Die Saarlandcard ist absolut Empfehlenswert! Im Sommer kann noch mehr gespart werden, da dann noch mehr Sehenswürdigkeiten geöffnet haben wie zum Beispiel weitere Freibäder und Kasematten. Weiterhin sind auch die öffentlichen Verkehrsmittel inkludiert

Video

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Bildergalerie

Calypso Erlebnisbad - bereits inkludiert.