© Michael Franke

Hotel am Waldschlösschen (zur Bildergalerie)

Schöne Sicht auf Dresden.

Das Hotel ist nicht allzu groß.

Die  

Zimmer  

befinden  

sich  

allesamt  

nur  

auf  

der  

vierten  

Etage  

des  

Gebäudes.  

So  

wie  

es  

aussah  

be

-

finden  

sich  

die  

Doppelzimmer  

zur  

Panoramasicht  

nach  

Dresden  

hin  

und  

die  

Einzelzimmer  

liegen

dann zum Innenhof (Vermutung).

Inkl.  

sind  

hier  

Frühstück  

und  

W-Lan.  

Etwas  

versteckt  

befindet  

sich  

hier  

die  

Rezeption  

ausserhalb

des  

Gebäudes.  

Zur  

Zimmeretage  

gelangt  

man  

durch  

den  

Innenhof.  

Parkplätze  

befinden  

sich  

kos

-

tenfrei vor der Rezeption!

Im  

Bezug  

auf  

die  

Lage  

und  

dem  

Preis  

wären  

fast  

5  

Punkte  

zu  

vergeben,  

etwas  

unpraktisch  

ist  

die

Sache  

mit  

der  

aussenliegenden  

Rezeption  

und  

deren  

Umstände.  

Davon  

abgesehen  

ist  

das  

Hotel

jedoch sehr gut.

Lage : Die Lage ist recht gut. Wie gesagt super Ausblick auf Dresden!

Mit  

der  

Stadtbahn  

die  

direkt  

unterhalb  

des  

Hotels  

abfährt  

ist  

man  

sehr  

schnell  

im  

Zentrum  

und

somit   

im   

Geschehen   

von   

Dresden.   

Dort   

gibts   

es   

von   

Sehenswürdigkeiten,   

Restaurants   

und

Cocktailbars fast alles was das Herz begehrt.

Im  

selben  

Gebäude  

des  

Hotels  

befindet  

sich  

übrigens  

die  

schönste  

Brauerei  

Dresdens.  

Und  

ja  

sie

ist wirklich schön. Das Essen ist recht günstig und sehr lecker! Ebenso das Bier!

!

Zimmer: Die Zimmer sind Standardmäsig eingerichtet und bieten was man braucht.

Größe  

ausreichend,  

nicht  

zu  

klein.  

Bad  

eher  

klein,  

jedoch  

auch  

völlig  

ausreichend.  

Vor  

allem  

sau

-

ber,   

ob   

Zimmer   

oder   

Bad!   

Sitzmöglichkeiten,   

Tisch,   

Schreibtisch,   

Schrank,   

Flachbildschirm.

Matratzen sehr gut! Wir hatten einen wirklich guten Schlaf ohne Rückenschmerzen.

Leider  

sind  

die  

Zimmer  

auch  

recht  

hellhörig.  

Auch  

von  

der  

Straße  

her  

recht  

laut.  

Doch  

die  

Fenster

sind  

sehr  

gut  

isoliert  

so  

das  

wir  

bei  

geschlossenem  

Fenster  

eine  

wirklich  

ruhige  

Nacht  

hatten  

und

uns nichts gestört hatte!

Das   

wie   

in   

einer   

anderen   

Bewertung   

zu   

lesen   

das   

das   

Bad   

zu   

klein   

sein   

soll   

mag   

im

Einbettzimmer  

vielleicht  

sein,  

doch  

was  

will  

man  

alles  

in  

dem  

Bad  

machen?  

Davon  

abgesehen  

im

Doppelzimmer zumindest wie gesagt völlig ausreichend.

Restauration: Das Frühstück war Standard.

Und  

dennoch  

sehr  

gut,  

ausreichend  

und  

lecker.  

Verschiedene  

Brötchen,  

dazu  

verschiedene  

Käse

und  

Wurstscheiben.  

Mozzarella,  

Tomaten,  

Leberwurst,  

Essiggurken,  

2  

verschiedene  

Säfte,  

Eier,

Yoghurt ( Frucht/Natur ), Tee, Kaffee und Obst in Form von Ananas und/oder Melone.

Sauberkeit war auf jedenfall gegeben.

Unterhaltung: Konnte nicht bewertet werden, da nicht vorhanden. Service: Die Freundlichkeit ist mehr als vorhanden!

Die  

Rezeption  

war  

bei  

unserer  

Ankunft  

nicht  

besetzt.  

Also  

sind  

wir  

erstmal  

zu  

den  

Zimmern  

hoch

-

gefahren.  

Dort  

wurden  

wir  

sofort  

sehr  

freundlich  

und  

herzlich  

empfangen  

und  

es  

wurde  

sofort

mit   

runtergegangen   

um   

den   

Schlüssel   

zu   

holen.   

Auch   

die   

Frühstücksdame   

war   

so   

was   

von

freundlich, herzallerliebst das man sich darauf mehr gefreut hatte als auf das Frühstück an sich ;-)

Man  

hat  

gesehen  

das  

ihr  

das  

Arbeiten  

Spaß  

machte  

und  

Freude  

daran  

hatte  

mit  

den  

Gästen  

zu

spaßen.

Auch der Check out war mehr als freundlich und angenehm!

Sonstiges: Das Hotel wurde in einer anderen Bewertung garnicht mal schlecht bewertet aber nicht weiterempfohlen - eigentlich unverständlich.

Denn  

gerade  

um  

Dresden  

zu  

entdecken  

lohnt  

sich  

das  

Hotel,  

da  

es  

generell  

einen  

tollen  

Blick  

auf

Dresden  

gewährleistet,  

zum  

anderen  

weil  

es  

ein  

toller  

Ausgangspunkt  

für  

die  

Ausflüge  

nach

Dresden  

ist,  

da  

man  

mit  

der  

Stadtbahn  

wirklich  

schnell  

im  

Geschehen  

ist!  

Handyempfang  

war

gut, W-Lan hat mit Anlaufschwierigkeiten dann sehr gut geklappt.

Wir können das Hotel mit kleinen Abstrichen sehr gut empfehlen, vor allem für den Preis!

Gesamtbewertung

Lage

Zimmer

Restauration

Unterhaltung

Service

Waldschlöesschen
  |   Email: mail@1-2-wochenen.de

Bildergalerie

Adresse

Bewertung

Am Brauhaus 8b / 01099 Dresden                         

www.hotel-am-waldschloesschen.de                     

Nicht bewertet.

Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Besuchsjahr

Ca. 2014